Baugebiete  >  Hessisch Oldendorf

Hessisch Oldendorf

Die im 13. Jahrhundert gegründete Stadt Hessisch Oldendorf liegt 10 Kilometer entfernt im Westen Hamelns und auch die Autobahn A2 ist nur 10 Kilometer entfernt. Die Weser als prägender Fluss ist nicht weit. Nicht zuletzt aufgrund der günstigen Lage haben sich in Hessisch Oldendorf zahlreiche kleine und mittelständische Unternehmen angesiedelt, die ein sehr breites Spektrum an Produkten und Leistungen anbieten, teilweise international operieren. Hessisch Oldendorf bildet geographisch den Eingang in das Weserbergland. Insgesamt gibt es 24 Stadtteile. Hessisch Oldendorf bietet seinen Bewohnern und Gästen alles, was das Leben lebenswert macht. Für alle Generationen gibt es die passenden Angebote, die Wohnqualität ist hoch.

In Hessisch Oldendorf finden Sie alles für den täglichen Bedarf, können sich über eine intakte Infrastruktur und ein großes Freizeitangebot freuen. Unbedingt zu erwähnen ist das über 1000 Jahre alte Stift in Fischbeck.

Baugebiete

Freie Baugrundstücke
Keine Baugrundstücke verfügbar
Belegte Baugrundstücke
Fischbeck - Bültewinkel
Hessisch Oldendorf - Kösters Kamp
Hessisch Oldendorf - Rohden
Hessisch Oldendorf - Rosenbusch

Infrastruktur

  • Einkaufsmöglichkeiten
  • Kreditinstitute
  • Kindergärten
  • Grundschulen
  • Haupt- und Realschule
  • Jugendeinrichtungen
  • Freibäder
  • Diverse Sportanlagen
  • Vereine
  • Mehrzweckhalle
  • Krankenhaus – neurologische Klinik
  • Deutsches Taubblindenwerk
  • Kulturangebot
  • VW-Museum
  • Schillat-Tropfsteinhöhle
  • Stift Fischbeck
  • Bahnhof

Gut zu wissen

In Hessisch Oldendorf  wohnt man im wahrsten Sinne des Wortes märchenhaft, denn die Stadt liegt unmittelbar an der Deutschen Märchenstraße. Die historische Altstadt wurde aufwendig saniert, besonders Markt- und Kirchenplatz stechen hervor. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen diverse Fachwerkhäuser im Zentrum der Stadt, der Baxmann-Brunnen oder der Münchhausenhof sowie die Stadtkirche St. Marien aus dem 14. Jahrundert. 

Naturfreunde finden zahlreiche Wege und Ziele, kulturell wird ebenfalls eine Menge geboten, zum Beispiel im KulTourismusForum mit regelmäßigen Konzerten und anderen Veranstaltungen. Auch der Werkhaus eV.  ist sehr aktiv.